so erreichen Sie uns am schnellsten 0228 | 61 10 44    info@gastroenterologie-am-burgweiher.de

Ärzte für Innere Medizin
Dr. Rupert Mayershofer
Dr. Philipp Zumfelde
Dr. Karin Rosenhauer von Deimling
Dr. Stefanie Voß

ATEMTEST

Viele Menschen leiden unter starken Blähungen, Bauchkrämpfen nach dem Essen und Durchfällen. Der Grund ist häufig die Unfähigkeit des Dünndarmes, bestimmte Zucker wie Milchzucker (Laktose) oder Fruchtzucker (Fruktose) zu verarbeiten. Der Mangel an bestimmten Enzymen wie Laktase oder Aldolase ist der Grund hierfür.

Durch einen einfach durchzuführenden Atemtest, können diese Mangelzustände gut diagnostiziert werden. Sie trinken in unserer Praxis in Wasser aufgelösten Milchzucker oder Fruchtzucker und geben dann Atemproben ab. Wir messen die Wasserstoffkonzentration in Ihrer Atemluft. Diese H2-Konzentation verändert sich deutlich bei einem Mangel dieser Enzyme. Eine Fehlbesiedlung des Dünndarms durch Keime ist durch einen Glukoseatemtest gut zu diagnostizieren.

Das Ergebnis erhalten Sie sofort nach dem Test.